Ausbildung beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Wenn Sie sich für eine Karriere im Beamtenverhältnis entscheiden, schauen Sie mal in die >>>Stellenportale


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) ist eine Landesbehörde, die für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit zuständig ist. Zu ihren Aufgaben gehören Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung, Futtermittelüberwachung, Fleischhygiene, Tierarzneimittelüberwachung, Tierseuchenbekämpfung, Beseitigung tierischer Nebenprodukte, Tierschutz, ökologischer Landbau, Marktüberwachung und technische Prozessüberwachung. Sechs Institute mit eigenem Fachgebiet gehören dem LAVES an: Lebensmittelinstitute, Veterinärinstitute, Institut für Fische und Fischereierzeugnisse, Institut für Bedarfsgegenstände, Futtermittelinstitut, Institut für Bienenkunde.

Das LAVES bietet folgende Berufsausbildungen an:
- Biologielaborant/in
- Chemielaborant/in
- Lebensmittelkontrolleur/in
- Lebensmittelchemiker/in
- Amtstierarzt/-ärztin
- Berufsimker/in

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter:
www.laves.niedersachsen.de

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamtenausbildung-online.de © 2022