Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Leverkusen

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Leverkusen

Die Stadt Leverkusen gehört mit knapp 3000 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern in Leverkusen und ist somit auch ein bedeutender Faktor in der Ausbildung von Nachwuchskräften. Da die Stadtverwaltung ein Interesse daran hat, für den eigenen Bedarf auszubilden, werden Auszubildende nur im Stadtgebiet eingesetzt. Flexible Arbeitszeiten, gesundheitsfördernde Maßnahmen, Teilzeit, Jobticket und Betriebssportangebote gehören zu einem Bündel an Maßnahmen, das die Nachwuchskräfte motivieren und belohnen soll.

In folgenden Berufsbildern bildet die Stadt Leverkusen aus:
- Stadtinspektoranwärter/in Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts
- Stadtsekretäranwärter/in (Verwaltungswirt/in)
- Verwaltungsfachangestellte/r
- Brandmeisteranwärter/in
- Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
- Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in
- Vermessungsoberinspektor/in
- Elektroniker/in für Betriebstechnik
- Kfz-Mechatroniker/in
- Mechatroniker/in
- Straßenbauer/in

Weitere Informationen zu den Berufsbildern unter:
www.leverkusen.de/berufsbilder

Weitere Informationen zu aktuellen Ausbildungsangeboten unter:
www.leverkusen.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020