Ausbildung beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) erfüllt ein breites Aufgabenspektrum in den Bereichen Verkehr und Mobilität, Bauen und Wohnen sowie Stadt und Land. Das BMVBS beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Berlin.

Das BMVBS bietet folgende Ausbildungsberufe an:
- Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter
- Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
- Kauffrau/Kaufmann für Marketingkommunikation
- Elektroniker/Elektronikerin für Gebäude- und Infrastruktursysteme
- Elektronikerin/Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik
- Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter:
www.bmvbs.de/Ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020