Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Cottbus

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Cottbus

Cottbus ist die zweitgrößte Stadt Brandenburgs und Zentrum der Niederlausitz am Rande des Spreewalds. Aufgrund der geographischen Lage sind englische und slawische Sprachkenntnisse bei der Arbeit und Ausbildung in der Stadtverwaltung erwünscht.

Die Stadt Cottbus bildet folgende Berufsbilder schwerpunktmäßig an:
- Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Kommunalverwaltung)
- Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
- Dipl.-Betriebswirt/in (BA), Fachrichtung Öffentliche Wirtschaft (Public Management)
- Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit, Studienrichtung Soziale Dienste (Bachelor of Arts)

Folgende Berufe werden nicht jährlich angeboten:
- Tierpfleger/in
- Geomatiker/in
- Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
- Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)
- Veranstaltungskauffrau/-mann
- Informatikkauffrau/-mann

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter:
www.cottbus.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020