Ausbildung im Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung im Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Das BVL nimmt zahlreiche Aufgaben in den Bereichen der Lebensmittelsicherheit und des Verbraucherschutzes wahr. U.a. koordiniert das BVL die von den Ländern durchgeführten Lebensmittelüberwachungsprogramme und ist zuständig für die Zulassung und Registrierung von Tierarzneimitteln in Deutschland.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bietet Ausbildungsplätze in an zwei Standorten an:

Standort Braunschweig
- Chemielaborant/in
- Fachinformatiker/in für Systemintegration

Standort Berlin
- Chemielaborant/in
- Fachinformatiker/in für Systemintegration
- Verwaltungsfachangestellte/r
- Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Bibliothek)

Aktuelle Ausschreibungen und weitere Informationen entnehmen Sie der Website des BVL unter:
www.bvl.bund.de/Ausbildung

Außerdem bietet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit der Ableistung von Pflichtpraktika an.

Weitere Informationen zum Praktikum unter:
www.bvl.bund.de/Praktika

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020