Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Deutschen Finanzagentur

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit leider wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen.


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Deutschen Finanzagentur

Die Deutsche Finanzagentur (offiziell Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH) ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen des Bundes. Sie ist zuständig für die Kreditaufnahme und das Schuldenmanagement zwecks Haushalts- und Kassenfinanzierung des Bundes, z.B. durch die Emission von Bundeswertpapieren. Sie übernimmt damit Aufgaben, die früher von Bundesfinanzministerium, Bundesbank und Bundeswertpapierverwaltung erfüllt wurden. Ihr Sitz ist in Frankfurt am Main.

Die Finanzagentur des Bundes bietet folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:
- Informatikkaufmann
-  Kaufmann/frau für Bürokommunikation
- Duales Studium zum Bachelor of Arts (Business Administration)

Interessierten und motivierten Studierenden gibt die Deutsche Finanzagentur die Chance, als Praktikant/-in oder Werkstudent/-in für drei oder sechs Monate das Unternehmen kennenzulernen.

Weitere Informationen zu Ausbildung und Praktikum unter:
www.deutsche-finanzagentur.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamtenausbildung-online.de © 2021