Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Deutschen Bundebank

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Deutschen Bundebank

Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland. Ihr Aufgabenspektrum ist breit gefächert. Zentrale Aufgabenfelder sind die Geldpolitik des Eurosystems, das Finanz- und Währungssystem, die Bankenaufsicht, der unbare Zahlungsverkehr sowie das Bargeld. Diese Aufgaben erfordern aktive Mitarbeit in internationalen Organisationen und aktive Forschung. Hinzu kommen die Verwaltung der Währungsreserven und Aufgaben der Bundesbank in der Statistik und als Hausbank des Staates sowie die Beratung der Bundesregierung in Fragen von währungspolitischer Bedeutung. Die Zentrale der Bundesbank befindet sich am Bankenstandort Frankfurt am Main; daneben gibt es 9 Hauptverwaltungen und 47 Filialen.

Die Deutsche Bundesbank bietet nicht nur Praktika für Schüler/innen und Studenten/innen, Studienabschluss- und Doktorarbeiten an, sondern diverse Ausbildungen für Universitäts- und Schulabsolventen.

Abiturienten/innen stehen folgende Dualen Studiengänge offen:
- Bachelor of Science (Zentralbankwesen)
- Bachelor of Science (Angewandten Informatik)

Weiterhin stehen folgende Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung:
- Kauffrau/Kaufmann für Büromangement
- Laufbahn des Mittlereren Bankdienstes
- Fachfrau/mann für Systemgastronomie
- Köchin/Koch

Weitere Informationen  zu Ausbildung, Studium und Praktikum unter:
www.bundesbank.de/personal

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020