Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Osnabrück

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Osnabrück

Die Stadt Osnabrück ist mit ca. 2.500 Beschäftigten einer der größten regionalen Arbeitgeber. Mit regelmäßigen Azubi-Workshops, Erfahrungen im In- wie im Ausland, Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie oder spannender beruflicher Praxis wirbt die Stadt um Nachwuchs.

Die Stadt Osnabrück bildet in folgenden Berufen aus:
- Verwaltungsfachangestellte(r)
- Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation
- Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
- Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)
- Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Schwerpunkt: Logistik, Sammlung und Vertrieb)
- Gärtner/in (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)
- Kraftfahrzeugmechatroniker/in (Nutzfahrzeugtechnik)
- Bachelor Studiengang "Öffentliche Verwaltung"

Weitere Informationen zur Ausbildung unter:
www.osnabrueck.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020