Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Osnabrück

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Wenn Sie sich für eine Karriere im Beamtenverhältnis entscheiden, schauen Sie mal in die >>>Stellenportale


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Osnabrück

Die Stadt Osnabrück ist mit ca. 2.500 Beschäftigten einer der größten regionalen Arbeitgeber. Mit regelmäßigen Azubi-Workshops, Erfahrungen im In- wie im Ausland, Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie oder spannender beruflicher Praxis wirbt die Stadt um Nachwuchs.

Die Stadt Osnabrück bildet in folgenden Berufen aus:
- Verwaltungsfachangestellte(r)
- Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation
- Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek)
- Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)
- Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Schwerpunkt: Logistik, Sammlung und Vertrieb)
- Gärtner/in (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)
- Kraftfahrzeugmechatroniker/in (Nutzfahrzeugtechnik)
- Bachelor Studiengang "Öffentliche Verwaltung"

Weitere Informationen zur Ausbildung unter:
www.osnabrueck.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamtenausbildung-online.de © 2022