Ausbildung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit leider wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen.


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung beim Bundesministerium für Bildung und Forschung

Zu den vielfältigen Aufgaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gehören die Gesetzgebung im außerschulischen und Weiterbildungsbereich sowie die Förderung wissenschaftlicher Projekte.

Das Bundesministerium  für Bildung und Forschung bildet zur Zeit in folgenden Berufsbildern aus:
- Verwaltungsfachangestellte/r mit Doppelqualifikation (Dienstsitz Bonn/Berlin)
- Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (Dienstsitz Bonn)
- Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Systemintegration (mit zusätzlicher Vermittlung der Qualifikation "Fachberater/in Integrierte Systeme") (Dienstsitz Bonn)
- Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Gestaltung und Technik (Dienstsitz Bonn)
- Medientechnologe/-in Druck Wahlqualifikation Bogenoffsetdruck (Dienstsitz Bonn)

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter:
www.bmbf.de

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2021