Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Oberhausen

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Wenn Sie sich für eine Karriere im Beamtenverhältnis entscheiden, schauen Sie mal in die >>>Stellenportale


Zur Übersicht aller Meldungen

Beamtenausbildung: Ausbildung bei der Stadt Oberhausen

Die Stadtverwaltung Oberhausen und ihre Tochterunternehmen Oberhausener Gebäudemanagement und Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH bilden in vielen Berufen aus. Die Weiterbildung der Mitarbeiter/innen wird dabei groß geschrieben.

Folgende Ausbildungsberufe werden bei der Stadt Oberhausen angeboten:
- Bürokaufmann/-frau
- Brandmeisteranwärter/in
- Bühnenmaler/in und -plastiker/in
- Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
- Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- Fachkraft für Wasserwirtschaft
- Industriekaufmann/-frau
- Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
- KFZ-Mechatroniker/in
- Maskenbildner/in
- Stadtinspektoranwärter/in
- Vermessungstechniker/in
- Verwaltungsfachangestellte/r

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen und aktuellen Angeboten bei der Stadtverwaltung unter:
www.oberhausen.de/Ausbildung

Weitere Informationen zur Ausbildung bei der Oberhausener Gebäudemanagement GmbH:
www.ogm.de/ausbildung

Weitere Informationen zur Ausbildung bei den Wirtschaftsbetrieben Oberhausen:
www.wbo-online.de/ausbildung

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamtenausbildung-online.de © 2022